InSoPro e.V.
VON MENSCHEN.
FÜR MENSCHEN.

Schülerhilfe

Nur mit Bildung lässt sich Armut wirksam bekämpfen.

Das sind die 15 Schülerinnen und Schüler, die Berufs- und
Oberschulen in Rupea, Brașov, Fagaraș usw. besuchen.

Diese Orte sind so weit entfernt von Viscri, dass sie entweder die Woche über im Internat bleiben oder ein täglicher Transport ins nähergelegene Rupea organisiert werden muß. Einen öff entlichen Bus gibt es nicht, die Straßen sind schlecht. Internat wie Transport sind teuer, zu teuer für die meisten Familien im Dorf, die oft kaum das Nötigste zum Leben haben.

Deshalb hat der Verein „Viscri incepe“ 2002 begonnen, Spenden für unsere älteren Schulkinder zu sammeln. 70 € bekommt jedes von ihnen im Monat, das sind nicht einmal die Kosten für die auswärtige Unterbringung. Mehr haben wir nicht. Für den Rest – Hefte, Bücher, Kleidung – müssen dieEltern aufkommen. Dass nun auch Kinder aus Roma-Familien weiterführende Schulen besuchen, kam vorher so gut wie nie vor. Wir freuen uns, dass die Hälfte der von uns geförderten Kinder aus diesen Familien kommt. In diesem Jahr sind es 15 Jugendliche, die wir mit Hilfe von privaten Spendern und der englischen Organisation „HORIZON“ unterstützen. Im nächsten Jahr werden es noch mehr sein, deshalb brauchen sie jede Spende, groß oder klein, einmalig oder als Patenschaft.